21. May 2018

Denken Sie an Ihre Zukunft

Guten Morgen,

wir haben wirklich Glück, wissen Sie das? Im Jahr 2018 verdient ein Softwareentwickler in Deutschland durchschnittlich 52.000 €.1 Im Vergleich dazu liegt das durchschnittliche Gehalt aller Arbeitnehmer in Deutschland bei 41.000 €.2 Wenn man sich verschiedene Berufsgruppen anschaut, wird IT als einer der lukrativsten Arbeitsmärkte angesehen.3 Dazu kommt, dass Managementpositionen in der IT einen höheren Gehaltsaufschlag bringen, als in anderen Berufen.4

Gerade habe ich meinen Rentenbescheid erhalten und ich war ein bisschen irritiert. Rechnet man Inflation und Erhöhungen von Gehalt und Renten heraus, wird meine Netto-Rente gerade mal 1/2 meines aktuellen Netto-Einkommens betragen. Und damit stehe ich nicht schlechter da als Andere.5 Das ist ein deutlicher Verlust an Lebensstandard!

Und deshalb bin ich der Meinung, wir haben Glück: Als Softwareentwickler (mit überdurchschnittlichem Gehalt), können wir uns auf die Zukunft vorbereiten, etwas Geld beiseite legen, um unseren Lebensstandard in der Rente beibehalten zu könne. Das ist es, worauf ich dränge!

Ich will an dieser Stelle keine Vorschläge machen, wie man sein Geld am besten anlegt um die Rente aufzustocken. Dafür gibt es Experten und ich gehöre nicht dazu. Ich will aber eine Weitere Sache hervorheben: Je früher man startet, umso besser - denken Sie an Zinseszins.